Hochverdaulich ohne Laktose? Der Anwalt Dario Dongo antwortet

Lieber Dario, guten Morgen,

Der Marketingbereich unserer Handelsgruppe schlägt die Einfügung des Claims vor

„Hohe Verdaulichkeit“ auf einigen Frischprodukten (Milch, Joghurt, Fruchtjoghurt) mit Eigenmarken, hergestellt aus laktosefreier Milch.

Dieser Hinweis ist zwar auf dem Etikett und in der Werbung verschiedener industrieller Markenprodukte und im Vertrieb auf dem italienischen Markt vorhanden, jedoch nicht auf unseren Markenprodukten in anderen EU- und Nicht-EU-Ländern.

Ich konnte jedoch keinen regulatorischen Verweis finden, der diese Formulierung ausdrücklich zulässt. Gibt es vielleicht eine italienische Verordnung oder ein Ministerrundschreiben, das ich übersehen habe?

Vielen Dank, Tiziana


 

Der Anwalt Dario Dongo, Ph.D. im internationalen Lebensmittelrecht, antwortet

Liebe Tiziana,

Jeder Hinweis, der sich auf die „Verdaulichkeit“ eines Lebensmittels bezieht, gilt als „gesundheitsbezogene Angabe“, wenn er in kommerzieller Kommunikation (z. B. Etiketten, Online- und Offline-Werbung, soziale Medien) in Bezug auf ein Produkt oder eine Produktlinie angegeben wird.

Wie wir gesehen haben, hat der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) genau in dieser Hinsicht eine offizielle und verbindliche Auslegung vorgelegt. (1) Die Nährwert- und Gesundheitsangaben Rechtliches (EG) Nr. 1924/06 (NHCR).

1) EU Register gesundheitsbezogener Angaben

EU Register gesundheitsbezogener Angaben (2) enthält keine Angaben zu den Begriffen „Verdaulichkeit'o'verdaulich' (3) und verweist dennoch 56 gesundheitsbezogene Angaben – von denen nur 3 zugelassen sind – auf das Konzept „Verdauung'. Zwei davon beziehen sich auf Laktose:

 – „Lebende Kulturen in Joghurt.“ Bei Personen, die Laktose schlecht verdauen, verbessern die lebenden Kulturen in Joghurt oder fermentierter Milch die Verdauung der im Produkt enthaltenen Laktose.

– 'Laktase. Laktase verbessert die Laktoseverdauung bei Personen, die Laktose schlecht verdauen.

2) Generische Deskriptoren

„Laktosefreie“ Produkte Die Angabe „hohe Verdaulichkeit“ sei nicht in der Liste der generischen Deskriptoren gemäß der Verordnung (EU) 2019/343 aufgeführt. (4) Solche Liste:

– wurde von der Europäischen Kommission auf der Grundlage der ihr von den Mitgliedstaaten gemäß der Verordnung (EU) Nr. 907/2013, (5)

– bezieht sich auf „generische Deskriptoren“, deren Verwendung zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Verordnung über 20 Jahre nachgewiesen wurde. (EU) 907/2013,

– ermöglicht den darin enthaltenen Produkten die weitere Verwendung der „generischen Deskriptoren“, ohne dass die Bestimmungen des NHCR angewendet werden müssen. Für Italien sind die einzigen in der Liste enthaltenen generischen Deskriptoren „Tonic“ (Wasser) und „Gesundheitskeks“.

3. Schlussfolgerung

die Anzeige „laktosefrei“ gilt nicht als Nährwertaussage und ist ausdrücklich vom Anwendungsbereich der Richtlinie ausgeschlossen Nährwert- und Health-Claims-Verordnung (EG) Nr. 1924/06 (siehe Erwägungsgrund 22). Seine Verwendung auf dem Etikett und in der Werbung für häufig verwendete Lebensmittel ist daher gemäß den Entscheidungen der Mitgliedstaaten zulässig, bis die Europäische Kommission auf der Grundlage der ihr in der Verordnung gewährten Befugnis harmonisierte Vorschriften festlegt. (EU) Nr. 1169/11.

Il Anspruch „Hohe Verdaulichkeit“ gilt vielmehr als gesundheitsbezogene Angabe im Lichte der oben genannten Rechtsprechung des Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH). Dennoch war und ist die Verwendung von Formulierungen zur Verdaulichkeit laktosefreier Milchprodukte – allein in Italien – mit stillschweigender Zustimmung der zuständigen Behörden weit verbreitet. Falls jemals nötig, muss noch einmal bestätigt werden, dass es in diesem Bereich keine offiziellen Kontrollen und keinen Verbraucherschutz gibt.

Herzlichen Dank

Dario

Note

(1) „Hoch bekömmlich“, „leicht verdaulich“, welche Regeln stehen auf dem Etikett? Der Anwalt Dario Dongo antwortet. FARE (Lebensmittel- und Landwirtschaftsanforderungen). 10.11.23

(2) EU-Register gesundheitsbezogener Angaben https://ec.europa.eu/food/food-feed-portal/screen/health-claims/eu-register

(3) Umgekehrt gibt es einige zugelassene und sonstige Hinweise zu unverdaulichen Kohlenhydraten

(4) Verordnung (EU) 2019/343 der Kommission, die Ausnahmen von Artikel 1 Absatz 3 der Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates über nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben über Lebensmittel für die Verwendung bestimmter Generika vorsieht Deskriptoren http://tinyurl.com/7tawenu2

(5) Verordnung (EU) Nr. 907/2013 der Kommission zur Festlegung der Regeln für Anträge bezüglich der Verwendung allgemeiner Deskriptoren (Bezeichnungen)



Translate »