Events

ANNO 2018

Oktober 13 2018 - Pordenone - U.Di.Con. Friaul Julisch Venetien - 'Nahrung, Territorium und Wirtschaft. Warum Km Null wählen?'

Oktober 5 2018 - Mailand - Gastronomie 2018 - Dario Dongo: 'GVO: Ernährungsperspektive der Zukunft? '

21 September 2018 -Sassari-'Von der Kennzeichnung bis zu chemischen Kontaminanten von Lebensmitteln: Was gibt es Neues?'

19 September - Genua - Universität Genua - Universitäts-Master-Lehre der zweiten Stufe in 'Management der Verarbeitung und Qualität von Fisch und Agrarlebensmitteln'

14 September 2018 - Bologna - Orden der Lebensmitteltechnologen der Emilia-Romagna, der Marken, der Toskana und Umbriens - Region Emilia-Romagna - Seminar für Lebensmitteltechnologen zum Thema 'Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln. Regeln, Kontrollen und Sanktionen'

30 Juni 2018 - Viterbo - Universität Tuscia - Orden der Agronomen und Forstwirte der Provinz Viterbo - 'Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln. Regeln, Kontrollen und Sanktionen'

Juni 28 2018 - Neapel - Universität Federico II - Dario Dongo: Lehre im Lebensmittelrecht

Juni 20 2018 - Udine - Universität Udine, Institut für Rechtswissenschaften - 'Ta Jus. Lebensmittel-E-Commerce: Regeln und Chancen'

Juni 18 2018 - Modena - Summer School 2018 von ELSA (European Law Students 'Association) - Rechtsanwalt Dario Dongo:'Lebensmittelsicherheit und Informationen über Lebensmittel für Verbraucher'

15. Juni 2018 - Angri (Salerno) - 'Kennzeichnung von Lebensmitteln. Regeln, Kontrollen und Sanktionen'

Juni 13 2018 - Mailand - Universität Mailand, FISMA-IAL - II-Schulungskurs zu Nebenwirkungen von Lebensmitteln - Dario Dongo: 'Europäische Gesetzgebung zur Kennzeichnung allergener Zutaten'

Juni-7 8 2018 - Catania - Orden der Lebensmitteltechnologen von Sizilien und Sardinien - Workshop zum Lebensmittelrecht

31 Mai 2018 - Civitavecchia - Region Latium Asl Rm 4 - 'Überprüfung der Lebensmittelkennzeichnung im Hinblick auf die EU-Verordnung 1160/11. Vergleich zwischen Reglern, Betreibern und Verbrauchern'.

23 Mai 2018 - Sondrio - Confartigianato - Seminar für LebensmittelunternehmenEU-Verordnung 1169/11. Kontrollen und Sanktionen'

18 Mai 2018 - Ravenna - Kongress für Recht und Lebensmittelsicherheit - 'Diäthanf und regulatorische Aspekte'

10 Mai 2018 - Bari - Institut für Veterinärmedizin Universität Bari Valenzano - „Hände in der Platte. Catering zwischen Prävention, Kultur und Lebensmittelsicherheit“. Avv. Dario Dongo: „Lebensmittelsicherheit und Verbraucherinformationen“

20-21 2018 April - Neapel - Universität Federico II Neapel, Institut für Veterinärmedizin und Tierproduktion - 'Organisation First Year Inspection School'

April 10 2018 - Brescia - Exposicuramente, Kultur und Ausbildung der Arbeitssicherheit - Konferenz und Workshop. Dario Dongo: 'Freiwillige System- und Kontrollzertifizierungen im Lebensmittelbereich'

März 29 2018 - Udine - Autonome Region Friaul-Julisch Venetien - 'EU-Verordnung 625/17. Die neuen Grenzen der offiziellen Kontrolle'

März 15 2018 - Lucca - VeganFest - 'Frei von Lebensmitteln: Markt, Recht auf Transparenz und Betrugsbekämpfungsvorschriften'

Februar 23 2018 - Turin - Food Journalism Festival - Dario Dongo: 'Etiketten und Verbraucher: Von guten Absichten bis zu Verwirrung'

ANNO 2017

Oktober 27 2017 - Turin - Asl Stadt Turin - Aula Magna des Justizpalastes - 'Amtliche Kontrollen gem. EU 2017/625'- Avv. Dario Dongo: "Import-Export, Labels und Zertifizierungen. Die neuen Herausforderungen der amtlichen Überwachung gem. EU 625/17 '

22. September 2017 - Pordenone - Messe von Pordenone - Orden der Lebensmitteltechnologen von Friaul-Julisch Venetien: 'Essen rein und Essen raus ' - Dario Dongo: 'PALMÖL ": Medien oder wissenschaftlicher Fall? Die (wahre) Geschichte des meistdiskutierten Fetts der letzten Jahre

6./10. September 2017 - Catanzaro - Universität von Catanzaro - ENPAB SOMMERSCHULE 'Verbraucherinformationen über Lebensmittel, aktuelle Gesetzgebung und Nutraceuticals' - Dario Dongo: 'Lebensmittelkennzeichnung - Nährwertkennzeichnung - Nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben - Lebensmittel und Verbraucherrechte'.

7./8. Juli 2017 -Bologna-Enpad: 'Schulung zu Lebensmittelkennzeichnung, Verkaufsförderung und Werbung '' - Dario Dongo: 'Von der Theorie zur Praxis, der Aufbau eines Lebensmitteletiketts'

13 Juni 2017 - Rom - Universität Luiss - 'Der Dialog über Lebensmittelqualität und -sicherheit zwischen Italien und China'

10 Juni 2017 - Bologna - Food School - Internationaler Kongress: 'Vorschlag für eine europäische gesetzliche Definition des Begriffs vegan'-Dario Dongo'Das Recht des Verbrauchers auf Berichtigung von Informationen'

9 / 10 Juni 2017 - Rom -Enpab - 'Schulung für Lebensmittelkennzeichnung, Verkaufsförderung und Werbung '' - Dario Dongo: „Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln, allgemeine Regeln“ -“Von der Theorie zur Praxis, der Aufbau eines Lebensmitteletiketts'

26 Mai 2017 - Legnano (PD) - 'Computergestützte Tierzucht für eine gesunde Zucht '

25. Mai 2017 -  Senigallia (AN) - ECM 'Kennzeichnung im Rahmen der amtlichen Kontrolle (Reg. CE882/2004), auch mit Hinweis auf die Allergen- und Kennzeichnungsproblematik'. Dario Dongo: 'Einführung und allgemeine Beschreibung des Rechtsrahmens '

18 Maggio 2017 - Aosta - Verkauf Giuseppe Galliano, IZS PLVA, Komplexe Struktur von Aosta mit angeschlossenem Cermas - Dario Dongo: „Das Etikett. Neuigkeiten zur allgemeinen Lebensmittelkennzeichnung angesichts des vollständigen Inkrafttretens der EU-Verordnung 1169/11 '; 'Fokus auf allergieauslösende Zutaten und entsprechende Informationen, auch bei Lebensmitteln, die in öffentlichen Einrichtungen, Kantinen, Catering verabreicht werden','Analyse von technischen Datenblättern von Inhalts- und Zusatzstoffen','Nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben, Reg. CE 1924/06, Reg. UE 432/12 und nachfolgende Änderungen“"Die häufigsten Fehler und die notwendige Aufmerksamkeit für korrekte kommerzielle Informationen. Von Logistikeinheiten über Verpackungen und Verkaufsschilder bis hin zu Websites, sozialen Netzwerken und Fernabsatz'

10. März 2017 - Rom - Universität Luiss Guido Carli - Master in Lebensmittelrecht - Dario Dongo: 'Workshop zum Thema Lebensmitteletiketten'

März 31 2017 - Piacenza - Universität des Heiligen Herzens - Ccb & Katholische Universität des Heiligen Herzens - 'SQNPI: Integrierte Produktion, Innovation und Nachhaltigkeit'

ANNO 2016

2. Dezember 2016 - Perugia - ICEA Umbrien - „Lebensmittelkennzeichnung gem. 1169/11 "

19. Oktober 2016 - Mailand - Handelskammer Mailand - "Fischindustrie: Etikettierung und Aktualisierung der Vorschriften" - Dario Dongo: "Die Neuigkeiten der Reg. 1169 für Betreiber in der Lieferkette: vom Boot zum Tisch"

14. Oktober 2016 - Rom – 4. Treffen zu Lebensmittelallergien und Anaphylaxie – Dario Dongo: Aktuelle EU-Gesetzgebung und „kann enthalten“-Dokument

12. Oktober 2016 - Rom – „Partners in Action Day“ der International Food Allergy and Anaphylaxis Alliance – Dario Dongo: „Regulatorische Perspektive“

4. Oktober 2016 - Padua - ASL 4: „Verbraucherinformation über Lebensmittel“. Bericht von Dario Dongo

22 - Mailand - Green Retail Forum & Expo: „Transparenz der Lieferkette und bewusste Entscheidungen bei Konsumgütern“. Bericht von Dario Dongo

24. Juni 2016 - Bologna - Orden der Lebensmitteltechnologen der Toskana und der Emilia-Romagna. „Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln“

21. und 22. Juni 2016 - Mailand - Internationales Forschungsinstitut - "Verständnis der Auswirkungen und Geschäftsmöglichkeiten der Schädlingsbekämpfung in der Lebensmittelindustrie im Lichte der Norm UNI EN 16636: 2015" - Bericht von Dario Dongo von FARE - Anforderungen an die Lebensmittellandwirtschaft

März 20 2016 - WorldAllergenFood Padova - "Essen wir die Allergie?", Bericht von Dario Dongo, Gründer von FARE - Food Agriculture Requirements

März 16 2016 - Alessandria - Label 2016, Lebensmitteletiketten und Verbraucherinformationen

März 8 2016 - Rom - ICEA - Seminar über Verbraucherinformationen über Lebensmittel

 

ANNO 2015

25./27. November 2015, DAM 18 ″ - Mailand „18. Praktikum zur kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung der Allergologie und Klinischen Immunologie“.

25/11/2015, ASL von Mailand - Veterinäramt - Viale Molise 66 - 20137 Mailand (MI) - Konferenzraum "Veterinärpräventionsabteilung-ASL-Mailand-Kurs".

11 / 12 / 2015, Konferenzraum, c / o Park Hotel Villa Ariston - Viale Sergio Bernardini 355 Lido di Camaiore (LU), „REG. 1169/2011 / EG - VO. 1379/2013/EG. Ein Jahr nach Antragstellung: ZWEIFEL, BEDENKEN UND NOCH ZU KLÄRENDE ASPEKTE ZUR LEBENSMITTELKENNZEICHNUNG UND RÜCKVERFOLGBARKEIT VON FISCHPRODUKTEN“.

26 / 11 / 2015, Handelskammer von Alessandria, Seminar "ETHIK 2015 - Kennzeichnung / Produktionsstätte / Allergene".

23/06/2015, Camposampiero (PD), Lokale Gesundheitsbehörde 15 „Alta Padovana“, < KLARHEIT ZUERST. "Verbraucherinformationen, EU-Verordnung 1169/11 und EG-Verordnung 1924/06" >>.

18-19/06/2015, Fano, ASUR Marken 1, "KENNZEICHNUNG VON LEBENSMITTELN UND VERBRAUCHERINFORMATIONEN. Neue Regelungen und Bewerbungskriterien.

16/06/2015, Camposampiero (PD), Lokale Gesundheitsbehörde 15 „Alta Padovana“, < >.

12/06/2015, Mailand, Bicocca University-Summer School, „Allergene Inhaltsstoffe und Verbraucherinformationen, rechtliche Fragen.

04/06/2015, Mailand, EXPO 2015, < Großes Conpait-Event: "Die Sicht der Verbraucher: Sensibilität und Trends, Wahrnehmung von Produktwerten">>.

30/05/2015, Neapel, Medizinische Fakultät der Universität, "OA Food Inspection School Conference".

24/05/2015, Ferrara, Altroconsumo-Festival, "WENN ESSEN SPRICHT. Etiketten: groß geschrieben, klein geschrieben. WIE MAN DIE ETIKETTEN LESEN KANN".

07/05/2015, Mailand, Studienuniversität, „WORKSHOPS ZUM LEBENSMITTELRECHT: Lebensmittelbetrug."

29/04/2015, Foggia, Handelskammer von Foggia und Italo Orientrale, "EXPORT PRIORITÄT: CHANCE UND LEITFADEN ZUR NUTZUNG. KENNZEICHNUNG UND ZERTIFIZIERUNG VON KONSUMGÜTERN.  Europa, die neuen Vorschriften zur Lebensmittelkennzeichnung (EU-Verordnung 1169/2011); Nicht-EU-Länder, Zulassungen und Zertifizierungen, Konformität von Produkten und Labels; Das Web für internationales Marketing, das GESCHENK-Erlebnis"

28/04/2015, Termoli (CB), ASREM, "Die neue Lebensmittelkennzeichnung. Verordnung 1169/2001: Anwendungskriterien".

21 / 04 / 2015, Piacenza, Katholische Universität des Heiligen Herzens-AGRISYSTEM, "Allgemeines Lebensmittelrecht, Eignungsprüfung“.

17 / 04 / 2015, Feroleto Antico (CZ), Region Kalabrien-AMB, "Pilzvergiftung: Vorbeugung, richtige Information, diagnostischer und therapeutischer Ablauf".

02-03/04/2015, Giarre (CT), Dolfin SpA, "Inhouse-Schulungen zu Verbraucherinformation und strategischem Marketing".

27/02/2015, Mailand, ADA Master University (Advanced Nutrition), "Information und Kommunikation im Lebensmittelbereich".

25/02/2015, Ascoli Piceno, ASUR Marken 5, "KENNZEICHNUNG VON LEBENSMITTELN UND VERBRAUCHERINFORMATIONEN. Neue Regelungen und Bewerbungskriterien.".

ANNO 2014

15/12/2014, Rom, ASL Rom, "Die Schwierigkeiten bei der Anwendung der Europäischen Verordnung Nr. 1169/2011".

12/12/2014, Treviso. Eine Industrie, "EG-Verordnung 1169/2011, Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln".

11/12/2014, Cremona, Qualyfood "Probleme beim Lebensmittelexport: Gebrauchsanweisung".

10/12/2014, Mailand, FCSI Italien, "Einblicke & Lösungen. Die Wertschöpfungskette in Food Service & Hospitality gestalten: Kultur schaffen, Erfahrungen teilen, Möglichkeiten entwickeln“.

03/12/2014, Rom, ASL Rom, "Die durch die Europäische Verordnung Nr. 1169/2011: die Gründe, die den Gesetzgeber leiteten. Einige Neuigkeiten, die es zu entdecken gilt“.

28/11/2014, Rom, Green Line Gruop-FARE, "Workshop zur Lebensmittelkennzeichnung - EU-Verordnung 1169/11".

25/11/2014, Mailand, CNA Lombardia-Unionbirrai-FARE, "Bierkennzeichnung"

17/11/2014, Frosinone, CNA Frosinone-FARE, "Lebensmittelkennzeichnung und Werbung".

16/11/2014, Rom, Confagricoltura, "Internationalisierungskurs für Beamte des Confagricoltura-Systems".

07/11/2014, Mailand, Unimib, "Allgemeine Begriffe des Lebensmittelrechts“, Master in Advanced Nutrition an der Medizinischen Fakultät der Universität Mailand Bicocca

31/10/2014, Forlì, AUSL der Romagna, "Die neue Kennzeichnung von Lebensmitteln: die EG-Verordnung 1169/2011"

28/10/2014, Bergamo, ASL Bergamo, Trainingskurs: "REG UE 1169/11. Verbraucherinformationen in Bezug auf Lebensmittel."

21/10/2014, Empoli, USL11 Toskana Unternehmen, "Verfahren zur Anwendung und Kontrolle von Kennzeichnungsstandards".

10/10/2014, Torgiano (Perugia), CIPA LAB-FARE, "Das Etikett nach Faden und nach Zeichen"

08 / 10 / 2014, Brüssel, EVP-Fraktion, "Förderung und Schutz des Geschmacks der europäischen Regionen und Städte".

03/10/2014, Casalecchio di Reno, ASL Bologna, "Die neue Kennzeichnung von Produkten tierischen Ursprungs"

02/10/2014, Mailand, R&C Lab-Agrolab Group, "KENNZEICHNUNG VON LEBENSMITTELN. Die Umsetzung der europäischen Verordnung 1169/2011 und der damit verbundenen Änderungen, die bis Ende 2014 in Kraft treten, unter Einbeziehung aller Lebensmittelhersteller und -händler. Die 1169-Verordnung und die Verpflichtungen für Produktions- und Vertriebsunternehmen, bereiten wir uns auf die neuen Gemeinschaftsvorschriften vor."

29/09/2014, Rom, CNA Rom-FARE, Schulung zur Lebensmittelkennzeichnung für technisches Personal

23/09/2013, Bari, GS1 Italien, "Lebensmitteletiketten: die EU-Verordnung (1169/2011)".

13/09/2014, Rom Unionbirrai-FARE, Fermentationsfest der handwerklichen Biere, "Bierkennzeichnung".

24/06/2014, Bologna, Indicod-Ecr, "Pflichtangaben für Lebensmitteletiketten: Machen wir uns bereit für die neuen EU-Regeln".

17/06/2014, Cremona, Industrieverband, "Lebensmittelkennzeichnung und -werbung, was bis zum 14. Dezember 2014 geändert werden muss: EU-Verordnung 1169/2011".

16/06/2014, Parma, UPI, „DIE KENNZEICHNUNG VON LEBENSMITTELN: DIE EU-VERORDNUNG 1169/11. Die neue EU-Verordnung Nr. 1169/11: was ändert sich für Hersteller und Händler? Aktuelle Vorschriften zu nährwert- und gesundheitsbezogenen Angaben".

10/06/2014, Cremona, Qualyfood, „SICHERHEIT, QUALITÄT & NACHHALTIGKEIT. Lebensmittelrecht (und seine Auslegung). Hygiene und Mikrobiologie. Ökologische Nachhaltigkeit, LCA (Life Cycle Assessment). < > und erinnert".

09/06/2014, Vizzolo Predabissi (MI), ASLMI2, "Lebensmittelkennzeichnung: die neue EG-Verordnung 1169/2011".

20-21/03/2014, Mazara del Vallo, Friomed Srl-Tavola del Mare Srl "Zweitägige Schulung zu Verbraucherinformationen über Lebensmittel"

18/03/2014, Bologna, Coop Italia, "Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln, die durch die reg. EU 1169/2011".

13-14/03/2014, Palermo, CISPA SpA-GEST Srl "Zweitägige Schulung zu Verbraucherinformationen über Lebensmittel"

09/03/2004, Pordenone, FAI, EUROPA ERÖFFNET NEUE GRENZEN FÜR DIE IMKEREI "Aus einer natürlichen Zutat von Honig: Was passiert, wenn Sie die Definition von Pollen ändern?".

27/02/2014, Novara, AIN, "Lebensmittelkennzeichnung und Verbraucherinformation: die neuen europäischen Vorschriften".

12/02/2014, Mailand, ASSOCINA, "China-Italien, ein Bündnis für Ernährungssicherheit".

22/01/2014, Dalmine (BG), FIT-Italia Srl, "Lebensmittelkennzeichnung".

ANNO 2013

17/12/2013, Bologna, Coop Italia, "Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln“.

10/12/2013, Mailand, Il Sole 24 Ore, FORUM FOOD & MADE IN ITALY. Eine Reise in das Unternehmen des Geschmacks. Podiumsdiskussion „Von der Fabrik zum Tisch für eine Lieferkette < >: die erfolgreiche Wahl zum Wohlfühlen".

18/11/2013, Mailand, GS1 Italien / Indicod-Ecr, "Pflichtangaben für Lebensmitteletiketten: Machen wir uns bereit für die neuen EU-Regeln".

08/11/2013, Rom, FASI-Euractiv.it, EuroProject Training Course, IFI und Sustainable Growth Fund: "ORGANE DER EUROPÄISCHEN UNION - Regelungsverfahren und offizielle Dokumente - Die Europäische Kommission und die Generaldirektionen - Offizielle und inoffizielle Informationsquellen - Networking, Lobbyarbeit und Aufbau des Netzwerks institutioneller Beziehungen. Tätigkeit der Organisation im europäischen und internationalen Kontext".

24/10/2013, Treviglio, AltiFormaggi, "Kennzeichnung - neue Verordnung".

24/10/2013, Cremona, AITA, "Meat.it - ​​​​Die ernährungsphysiologischen und hygienischen Herausforderungen des Fleischsektors inmitten von Skandalen und Betrug. Betrug im Fleischsektor: die Regeln, die existieren, und diejenigen, die dienen".

09/09/2013, Bologna, SANA, "Kommunikation, Verkaufsförderung und Werbung für Lebensmittel für die < >. Die neuen Regeln und der Verbraucher: Licht und Schatten".

23/07/2013, Palermo, Studienuniversität, "Management und Qualität der Lebensmittelkette".

10/07/2013, Bologna, UNAITALIEN, "Lebensmitteletiketten und Werbung, die neuen EU-Vorschriften".

04/06/2013, Udine, Confindustria, "Die neue Kennzeichnung von Lebensmittelprodukten und Kontaktmaterialien: die für Unternehmen der Branche interessante Gesetzgebung".

29/05/2013, OXFAM Italia, Florenz-CISL Studienzentrum, "Landwirtschaftliche Wertschöpfungsketten als Werkzeuge für lokale Entwicklung und Armutsbekämpfung: Welche Governance-Modelle und welche Public-Private-Partnership?"

23/05/2013, FARE, Baveno (VB), "Die Beziehung zwischen Codex-Standards und nationalen und europäischen Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit und -kennzeichnung“.

08/05/2013, ARPA Sizilien, Palermo, "Nachhaltigkeit in der Agrarindustrie, Strategie und Kommunikation".

6-7/05/2013, Oleificio Barbera, Trapani, "Verbraucherinformationen in Bezug auf Lebensmittel"(26 Stunden Ausbildung).

23/04/2013, Parma, CNA Alimentare Parma, "VERBRAUCHERINFORMATIONEN ÜBER LEBENSMITTEL, DIE NEUEN EU-VORSCHRIFTEN. GESCHENK, DER NEUE WEG ZU INTERNATIONALEN MÄRKTEN. Lebensmittelkennzeichnung und Werbung, was sich mit der reg. EU 1169/2011; nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben zwischen reg. EU 432/2012 und die Kartellurteile; GESCHENK, www.greatitalianfoodtrade.com, der neue Weg zu internationalen Märkten.".

08/04/2013, Como, Confindustria Monza Brianza, "Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln, neue europäische Vorschriften und strategische Überlegungen".

27/03/2013, QSA-Alimentarea, Turin, "DIE GETREIDEKETTE. Was wir produzieren, wie wir essen".

26/03/2013, Cremona, Region Lombardei, "Lebensmittelkennzeichnung: gesundheitsbezogene nährwertbezogene Angaben (R1311)".

07/03/2013, Legnaro, Veneto Landwirtschaft-Agripolis, "Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit, die europäische Lebensmittelindustrie stellt sich selbst in Frage".

16-17/04/2013, Turin, Alimentarea, "KENNZEICHNUNG, PRÄSENTATION UND WERBUNG VON LEBENSMITTELN. Online-Kommunikation, E-Commerce und Fernabsatz, die neuen europäischen Vorschriften".

23 / 02 / 2013, Universität Rom 3, "Verbraucherinformationen, Etiketten und Werbung für Lebensmittel. Die geltenden Vorschriften und die durch die Verordnung (EU) Nr. 1169 /2001 ".

14/02/2013, Wigreen, Mailand, "Konkrete, für alle erreichbare Lösungen gegen die Alterung unseres Planeten".

ANNO 2012

07/12/2012, Gewerkschaft der Industriellen, Savona, "Gesetz 27/2012 – Artikel 62. Leitfaden zu den neuen Vorschriften. Wie die jüngsten Vorschriften das Vertrags- und Zahlungssystem für Lebensmittelprodukte revolutionieren".

29/11/2012, Qualyfood, CremonaFiere, "Hinter dem Lebensmitteletikett: Strategien und Erfahrungen im Lebensmittelrecht; Hygiene und Mikrobiologie; ökologische Nachhaltigkeit, LCA; Zutaten und Aromen; Zertifizierungsstandards; Trends, Allergene".

22/11/2012, Confindustria Como, Carimate, "Die neuen Regeln für Verträge und Zahlungen in der Lebensmittelkette".

09/11/2012, Lokales Gesundheitsamt 3 Pistoia, "Lebensmittelkennzeichnung: Eingriffe der Kontrollbehörde angesichts regulatorischer Änderungen".

08/11/2012, Confindustria, Pistoia, "Anwendungsaspekte der Kunst. 62 über die Regulierung der Handelsbeziehungen. Die Neuigkeiten für die Hotellerie".

05/11/2012, Confindustria, Arezzo, "Anwendungsaspekte der Kunst. 62 über die Regulierung der Handelsbeziehungen. Die Neuigkeiten für die Hotellerie".

31/10/2012, Confindustria, Ravenna, "Anwendungsaspekte der Kunst. 62 über die Regulierung der Handelsbeziehungen. Die Neuigkeiten für die Hotellerie".

30/10/2012, Confindustria, Mantua, "Anwendungsaspekte der Kunst. 62 über die Regulierung der Handelsbeziehungen. Die Neuigkeiten für die Hotellerie".

29/10/2012, Confindustria, Genua, "Geschäftsbeziehungen und Labels. Die Neuigkeiten für den Lebensmittelkonzern".

22/10/2012, Industrieverband, Cremona, "Zivilrechtliche Regelung der Handelsbeziehungen für den Verkauf von Agro-Food-Produkten. Verbraucherinformation über Lebensmittel - EU-Reg.-Nr. 1169/2011".

12/10/2012, Confindustria, Piacenza, "Wie sich die Regeln für den Verkauf von Agrarlebensmitteln ändern".

02/10/2012, Confindustria, Modena, "Zivildisziplin der Handelsbeziehungen für den Verkauf von Agrarlebensmitteln und Verbraucherinformationen über Lebensmittel – EU-Verordnung 1169/2011".

01/10/2012, Confindustria, Florenz, "Anwendungsaspekte der Kunst. 62 über die Disziplin der Handelsbeziehungen".

26/09/2012, NUCE 2012, Mailand, "Neuartige technologische Zutaten aus der Natur: eine neue Herausforderung für die Lebensmittelindustrie Veranstaltung organisiert von Tecnoalimenti Gesponsert von Villani. Natürliche Inhaltsstoffe und Gesetzgebung".

18/06/2012, ArcoEXPO, Piacenza, "Labor für Unternehmen der Lebensmittelbranche".

15/06/2012, Federalimentare-NFI, Mailand, Internationale Konferenz, "INFORMATIONEN FÜR VERBRAUCHER ÜBER LEBENSMITTEL UND GETRÄNKE IN DER EUROPÄISCHEN UNION: Regulatorische und wissenschaftliche Aspekte der obligatorischen Kennzeichnung, freiwilliger nährwert- und gesundheitsbezogener Angaben und anderer Formen der kommerziellen Kennzeichnung von Lebensmitteln und Getränken".

15-19/10/2012, Abteilung DEMETRA der Universität Palermo, "Master in Governance, Logistik und Qualität der Lebensmittelkette“, 15 Unterrichtsstunden.

24-25-26/05/2012, ANMVI International, Cremona, 3-tägiges Training Training, "Lebensmittelsicherheitsnotfälle: Verfahren und Management", Tutor in der Praxis 25.5.12.

21/05/2012, Ministerium für Gesundheit-Katholische Universität des Heiligen Herzens von Piacenza und Cremona, in Zusammenarbeit mit der University of Michigan-AMVI, Cremona, "Lebensmittelsicherheit: Recht, Kommunikation und Management"(Bericht über "Rechtliches Risikomanagement in der Krise: Pflichten und Haftung der Hersteller").

18/05/2012, R&C Lab Srl, Vicenza, "Lebensmittelkennzeichnung. Europäische Verordnung Nr. 1169/2011".

16-17/05/2012, ECOD-QSA, Bari, Konvention QsA Lebensmittelqualität und -sicherheit, "Kennzeichnung: Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln. Die neue EU-Verordnung.".

19/04/2012, Unindustria-Federalimentare, Rom, "Art. 62 Liberalisierungsdekret. Neuigkeiten für Betreiber in der Agro-Food-Kette".

17/04/2012, Turin, SSA-IIPI, "Etikettierung, Präsentation und Werbung von Lebensmitteln - Verordnung 1169/2011 / EU über die Bereitstellung von Lebensmittelinformationen für Verbraucher".

März-Mai 2012, Campus Bio-Medico Universität Rom, "Integrierter Studiengang Lebensmittelwissenschaften. Lebensmittelrecht.", 16 Unterrichtsstunden, 2 Credits, Abschlussprüfung.

30/03/2012, AIC-FC, Florenz, "Zöliakie bei 360°: Von der Medizin über die Sozialwissenschaften bis zur Lebensmitteltechnologie. Lebensmittelrecht des Sektors: glutenfreie Vorschriften in Italien und Europa".

29/03/2012, GAS, Florenz, „Kennzeichnung und Lebensmittelsicherheit“.

22/03/2012, Handelskammer, Turin, "LEBENSMITTELKENNZEICHNUNG: WAS GIBT ES NEUES?".

16/03/2012, Confindustria-Federalimentare, Udine, "Lebensmittel: die neuen Gemeinschaftsvorschriften für Etiketten und Werbung, Nährwert- und Gesundheitsangaben, Verpackungsmaterialien".

06/03/2012, Mailand, UNIPRO, "Nahrungsergänzungsmittel: gemeinschaftlicher und nationaler Rechtsrahmen".

03/03/2012, Rom, ASSICA, Meister auf "Kennzeichnung im Lebensmittelbereich".

01/03/2012, Rozzano, Assika, "Neue Kennzeichnungsvorschriften für den Lebensmittelbereich".

14/02/2012, Mailand, AIIPA, "Eingehende Untersuchung der EU-Verordnung 1169/2011 zur Bereitstellung von Verbraucherinformationen über Lebensmittel".

30/01/2012, Mailand, MIUR, Programm „Schule und Ernährung“, „Sicherheit der Lebensmittelproduktion und Verbraucherinformation. Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln.

24/01/2012, Rom, MIUR, Programm "Schule und Ernährung", "Sicherheit der Lebensmittelproduktion und Verbraucherinformationen. Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln".

16/01/2012, Rom, MIUR, Programm "Schule und Ernährung", "Sicherheit der Lebensmittelproduktion und Verbraucherinformationen. Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln".

ANNO 2011

08/11/2011, Workshop, Pistoia, Artikel 62, Neuigkeiten für die Agrarindustrie, den Gartenbau und die Blumenzucht, Hotels

06/12/2011, Confindustria, Bari, "Die neue EU-Verordnung, Einleitung. Die erwarteten und erwarteten Nachrichten. Die neue Nährwertkennzeichnung < >. Stand der Technik zur Anwendung der EG-VO 1924/06. Herkunftsangabe von Produkten und deren Rohstoffen. Zwischen internationalen Abkommen, europäischem Rechtsrahmen und italienischen Gesetzen."

23/11/2011, Universität Palermo, Master in "Governance, Logistik und Qualität der Lebensmittelkette". Lektion von: "Verbraucherinformation über Lebens- und Futtermittel (Kennzeichnung und Werbung): allgemeine Regeln; besondere Regeln".

22/11/2011, Universität Palermo, Master in "Governance, Logistik und Qualität der Lebensmittelkette". Lektion von: "Hygiene und Sicherheit von Lebensmitteln, Futtermitteln und Materialien. „Hygienepaket“ und Verordnungen; EG- und Ministerialrichtlinien; Handbücher und Diagramme".

21/11/2011, Universität Palermo, Master in "Governance, Logistik und Qualität der Lebensmittelkette". Lektion von: "Lebensmittelrecht: Quellen und allgemeine Grundsätze; Betreiber der Lieferkette; Warnsysteme; Institutionen und Körperschaften".

17/11/2011, Rom, "Nachhaltigkeit regelkonform kommunizieren".

24/10/2011, Mailand, "Lebensmittelsicherheit, Geschäftsentwicklung, Verbrauchervertrauen: Die Fähigkeiten von Gastronomieberatern zum Schutz des öffentlichen Interesses".

22/10/2011, Palermo, Experimental Zooprophylactic Institute of Sicily, "Akkreditierung für Lebensmittelsicherheit und Gesundheit".

18/10/2011, Mailand, AlimenService, "Die neue EU-Verordnung zur Verbraucherinformation über Lebensmittel".

14-15/10/2011, Piacenza, Katholische Universität des Heiligen Herzens, "Lebensmittelinnovation, Innovation des Gesetzes. Ein interdisziplinärer Ansatz für die Herausforderungen des Agro-Food-Sektors".

27/09/2011, Mailand, "GESUNDE WAHLEN Das Verbraucherverhalten in der Ernährung gestalten".

09/09/2011, Mailand, Demokratische Partei, "Den Planeten ernähren: Ideen für die EXPO 2015".

06/06/2011, Cremona, "LEBENSMITTELSICHERHEIT NOTFÄLLE: VERFAHREN UND MANAGEMENT. Praktische Anwendung der EG-Verordnung 178/2002 zum Krisenmanagement".

5-9/06/2011, Piacenza, Katholische Universität des Heiligen Herzens, „Ein kurzer Kurs im internationalen Lebensmittelrecht“.

27/05/2011, Universität Ostpiemont, "Weiterbildungslehrgang Lebensmittelrecht".

20/05/2011, Universität Pisa, "Das Essen des dritten Jahrtausends inmitten von Mythen, Betrug und Mystifikationen".

14-17/05/2011, Rom, INRAN-TRUEFOOD, "LEBENSMITTELKENNZEICHNUNG UND ERNÄHRUNG. Nährwertkennzeichnung: aktuelle EU-Vorschriften und der Revisionsentwurf. Nährwertangaben über die Gesundheit von Lebensmitteln: die neuen EU-Vorschriften. Praxiseinheit: Health / Nutrition Claims, in der Praxis, Lebensmitteletiketten und Werbung".

13/05/2011, Cremona, "2. Masterstudiengang Lebensmittelrecht. Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln, zwischen Sein und Werden".

05/05/2011, Parma, Efsa, „Workshop zur Lebensmittelsicherheit“.

 20/04/2011, Treviso, Unindustria, „Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln zwischen Sein und Werden“.

12-13/04/2011, Turin, SSA-IIPI, Etikettierung, Präsentation und Werbung für Lebensmittelprodukte".

11/04/2011, Cremona, ARCOEXPO, “LABOR FÜR UNTERNEHMEN DER LEBENSMITTELINDUSTRIE. Das Umweltzeichen: Eine Chance für alle Unternehmen“.

07 / 04 / 2011, Mailand, NutriMI, "5. Internationales Forum Praktische Ernährung 2011" .

31/03/2011, Neapel, Industriegewerkschaft, "Gemeinschaftsverpflegung: nicht nur Überwachung".

21/03/2011, Universität Mailand, "Lebensmittelsicherheit und Verbraucherinformation: bestehende Regeln und Perspektiven".

09/03/2011, Udine, Confindustria, "LEBENSMITTELSICHERHEIT: Stand der Technik, verbindliche Vorschriften und neues Zertifizierungssystem FSSC 22000".

22/02/2011, Rom, Gesundheitsministerium, "Essen < > zwischen diätetischen Produkten und häufig verwendeten Lebensmitteln".

ANNO 2010

29/11/2010, Cremona, "LABOR FÜR UNTERNEHMEN DER LEBENSMITTELBRANCHE. Lebensmittelsicherheit: Entwicklung obligatorischer und freiwilliger Vorschriften ".

22/11/2010, Cremona, "LABOR FÜR UNTERNEHMEN DER LEBENSMITTELBRANCHE. Verbraucherinformation: Stand der Technik" .

28/10/2010, Cremona, Federalimentare "Federalimentare Treffen mit dem Gebietsverband. Lebensmittelsicherheit".

19/04/2010, Ankara, "Sensibilisierungsaktivitäten für den Modernisierungsbedarf des türkischen Lebensmittelsektors, der sich aus der EU-Umweltgesetzgebung ergibt".

16/04/2010, Saronno, PVM, "EG-Verordnung 1924/2006 über nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben. Aktuelle Gesetzeslage auf EU-Ebene Kritische Aspekte und Perspektiven für die Lebensmittelindustrie" .

09/04/2010, Rom, Campus "Verbraucherinformation".

25/03/2010, Reggio Calabria, Confindustria, "Elemente des Rechts, des Marketings und des Managements, um die Ware zu verkaufen".

12/03/2010, Florenz, Europäisches Hochschulinstitut, "Lebensmittelsicherheit und transnationale private Regulierung Lebensmittelsicherheit private Regulierung und die Auswirkungen auf die Industrie".

18/03/2010, Rom, Biomedical Campus University, „FOOD SAFETY“.

08/02/2010, Cremona, Alimentart, “LABOR FÜR UNTERNEHMEN DER LEBENSMITTELINDUSTRIE. Allergene Zutaten und Gluten in Lebensmitteln: Kennzeichnung, Analyse und Risikomanagement“.

02/02/2010, Udine, Assindustria, "Kennzeichnung und Werbung in Lebensmitteln, Stand der Technik".

ANNO 2009

11/12/2009, Bari, Confindustria, "Nährwertkennzeichnung und Innovation: Elemente von Recht, Forschung und Qualität".

02/12/2009, Cremona, Nahrungsmittelart, "LABOR FÜR UNTERNEHMEN DER LEBENSMITTELBRANCHE. Etikett: Nährwert und funktionelle Inhaltsstoffe".

23/11/2009, Cremona, Nahrungsmittelart, "LABOR FÜR UNTERNEHMEN DER LEBENSMITTELBRANCHE. Label: Rückverfolgbarkeit und Herkunft der Rohstoffe“.

05/11/2009, Treviso, Unindustria, "Italien zusammen: Die globale Zukunft ernähren… der Fall Venetien. Die Füße im Dorf, der Kopf in der Welt".

28/10/2009, Bozen, Assoimprese Südtirol, "LEBENSMITTELSICHERHEIT: Risikomanagement, Warnungen und Verantwortungsprofile: regulatorische und betriebliche Aspekte."

September 2009, Universität Genua, "Experte für technologische Anwendungen für das Qualitätsmanagement und die Lebensmittelsicherheit typischer Land- und Meeresprodukte".

11/06/2009, Mailand, Tuttofood, "Die italienische Lebensmittelindustrie und funktionelle Lebensmittel: Tradition präsentiert Wohlbefinden".

29/05/2009, Novara, Confindustria Piemonte, "Verbraucherinformationen, Haltbarkeit und innovative Verpackungen: neueste Gesetzgebung und Lösungen für den Lebensmittelsektor".

20/05/2009, Rom, UIR, "Der italienische Lebensmittelkonzern. Kontext und Entwicklungsperspektiven in Europa. Lebensmittelsicherheit. Verbraucherinformationen, Werbung".

13/05/2009, Ankara, "AB und Turkiye Uygulamalari".

08/05/2009, Cremona, AITA-Cariparma, "Lehrgang Lebensmittelrecht a Muss für alle Betreiber Lebensmittelindustrie in den Bereichen SICHERHEIT, KENNZEICHNUNG, PRODUKTION UND HANDEL".

04/05/2009, Neapel, Truefood, „Die italienische Lebensmittelindustrie und funktionelle Lebensmittel: Tradition präsentiert Wohlbefinden“.

30/04/2009, Mailand NFI, 2. Internationale Konferenz "Die Verordnung (EG) 1924/2006 über nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben. Kürzliche Entwicklungen".

31/03/2009, Rom, Universität La Sapienza, "RFID-TECHNOLOGIE FÜR LEBENSMITTEL & GETRÄNKE".

11/03/2009, Belgrad, "EU-Lebensmittelindustrie und -markt: Auswirkungen auf die serbische Wirtschaft".

15/01/2009, Bologna, Unidustria, "LEBENSMITTELSICHERHEIT. Amtliche Kontrollen, Pflichten und Verantwortlichkeiten der Betreiber, Krisenmanagement".

15/01/2009, Bologna, Confindustria Emilia-Romagna, "Jüngste Entwicklungen in der europäischen Gesetzgebung zur Lebensmittelsicherheit und Verbraucherinformation".

ANNO 2008

11/12/2008, Verona, Confindustria, "Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln, Updates und Reformen in Sicht".

09/12/2008, Perugia, Confindustria Umbrien, "LEBENSMITTELSICHERHEIT: amtliche Kontrollen, Pflichten und Verantwortlichkeiten der Betreiber. Krisenmanagement".

01/12/2008, Turin, Biolab, "Verordnung 2073 und ihre Anwendung in der Lebensmittelindustrie".

28/11/2008, Arezzo, "Risikomanagement-Forum im Gesundheitswesen".

21/11/2008, Cremona, "3. Lebensmittelrechtliches Forum. Aussichten für die Entwicklung der Kennzeichnung (sehr aktueller Vorschlag für eine Gemeinschaftsverordnung)".

20/11/2008, Cremona, AIC, "Lebensmittelsicherheit und Verbraucherinformationen, Aktualisierungen und Reformen in Sicht".

18/11/2008, Ankara, "Globale Ansätze zu Lebensmittelsicherheit und Kennzeichnungssystemen".

02/10/2008, Brüssel, CIAA, "Verbraucherinformationen über Lebensmittel: EU-Vorschriften und Perspektiven".

16/10/2008, Rom, "Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln, Updates und Reformen in Sicht".

27/10/2008, Skopje, Mazedonien, CERM, "Seminar für die Lebensmittelindustrie".

24/06/2008, Udine, Assindustria, "LEBENSMITTELSICHERHEIT UND VERBRAUCHERINFORMATION, Updates und Reformen in Sicht".

11/06/2008, Rom, Italienische Gesellschaft für präventive Veterinärmedizin, "Ein Audit für alle … alle für ein Audit – Die Parteien der Lebensmittelbranche stehen sich gegenüber".

08/06/2006, Mailand, Assolombarda, "HOTELS UND GASTRONOMIE: HYGIENE UND SICHERHEIT, ALLERGENE, RISIKOMANAGEMENT. DIE NEUE GEMEINSCHAFTSREGELUNG, DIE SEIT DEM 1. JANUAR 2006 IN KRAFT IST ".

07/05/2008, Parma, Sistal-Simtrea, "Funktionelle Lebensmittel für das Wohlbefinden der Verbraucher: Innovation in Tradition".

14/05/2008, Plovdiv, Bulgarien, CIAA-Phare, "LEBELLING-SEMINAR: Allgemeine Grundsätze und Anforderungen des EU-Lebensmittelrechts zur Kennzeichnung".

06/05/2008, Bukarest, CIAA-Romalimenta, „FOOD SAFETY & FOOD LAW SEMINAR. Allgemeine Grundsätze und Anforderungen des europäischen Lebensmittelrechts – Herausforderungen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Das Hygienepaket: Das neue EG-Verordnungspaket muss auf die gesamte Lebensmittelkette angewendet werden. Hinweis auf das rumänische Lebensmittelrecht der EU. Umsetzung/Implementierung.“

April 2008, Mailand, Alimpresa, "DIE EMPFANGUNG DER EG-GEMEINSCHAFTSRICHTLINIE 2004/41 UND DAS NEUE STRAFENPANORAMA IM BEREICH LEBENSMITTELHYGIENE UND BETRIEBLICHE SELBSTKONTROLLE. Gesetzesdekret 193/2007 und Umsetzung der Richtlinie 2004/41 EG: Licht und Schatten des Abschlusses der Reform der Rechtsvorschriften über Hygiene und amtliche Überwachung der Lebensmittelproduktion".

16/04/2008, Istanbul, CIAA, "BRANCHE UND REGULATORISCHER RAHMEN. Wichtige Umsetzungspunkte für Lebensmittelsicherheit und Management für industrielle Aktivitäten. Das Hygienepaket 2007: das neue EG-Verordnungspaket für die gesamte Lebensmittelkette. Verantwortung Betreiber, Rückverfolgbarkeit, Krisenmanagement und Kommunikation, HACCP. GMP der europäischen Lebensmittelindustrie, freiwillige Systeme und Standards zur Lebensmittelsicherheit (ISO 22000, BRC Global Standard Food, IFS International Food Standard, GFS Guidance I)".

15/04/2008, Sarajewo, "Das allgemeine Lebensmittelrecht, die Grundregeln zur Lebensmittelsicherheit in der EU (Verantwortung der Betreiber, Rückverfolgbarkeit, Risikomanagement). Von der Theorie zur Praxis, die für den Lebensmittelhersteller zu empfehlenden Verfahren. Das Hygienepaket, die neue Reihe von EG-Verordnungen, die auf die gesamte Lebensmittelkette anzuwenden sind, vom Feld bis zum Tisch. Das neue Verhältnis zwischen Betreibern und Aufsichtsbehörden. Neue Perspektiven der Verbraucherinformation über Lebensmittel, Selbstregulierung der Industrie, Leitlinien zur Nährwertkennzeichnung, Vorschlag der Kommission für eine neue Verordnung. Von der Theorie zur Praxis, wie man ein Etikett ausfüllt (Workshops, Fallstudien). Nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben, wie man die Vorzüge von Lebensmitteln und deren Substanzen/Zutaten in kommerziellen Informationen kommuniziert (Reg. CE. N. 1924-1906, CE- und Industrierichtlinien). Zusatz von Vitaminen, Mineralstoffen und anderen Stoffen zu Lebensmitteln (Reg. CE. N. 1925-1906). Von der Theorie zur Praxis, wie man nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben auf Lebensmittel- und Werbeetiketten verwendet (Workshops, Fallstudien)".

09/04/2008, Cremona, AITA, „Kurzer“ Meisterkurs in LEBENSMITTELQUALITÄT“.

07/04/2008, Treviso, Unindustria, "Das Management der Beziehung zum großflächigen Einzelhandel".

19/02/2008, Cremona, Gewerkschaft der Industriellen, "Lebensmittelsicherheit, Lebensmittelkennzeichnung und -werbung, nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben. Aktualisieren".

ANNO 2007

6-7/12/2007, Palermo, Landwirtschaftliche Fakultät, "Master über Agro-Food-Qualität“, 16 Stunden Unterricht zum Lebensmittelrecht.

26/11/2007, Cremona, "Lebensmittelrecht. Was sich 2007 geändert hat. Was sich 2008 ändern wird".

28/11-1/12/2007, Arezzo, II ° Forum Risikomanagement im Gesundheitswesen, "Anwendung von Technologien zur Patientensicherheit".

29/10/2007, Bologna, Unidustria, "Die italienische Lebensmittelindustrie".

24/09/2007, Udine, "Nährwert- und Gesundheitsangaben, Anreicherung von Lebensmitteln. Die EG-Verordnungen, in Kraft ab 1".

26/06/2007, Milanofiori-Rozzano (MI), ASS.I.CA., "Ernährungsfragen und Verbraucherinformationen".

15/06/2007, Cremona, "Die neue Verordnung zu internationalen und gesundheitsbezogenen Angaben".

28/05/2007, Turin, Region Piemont, "Sicherheitsberuf. Der Präventionstechniker: eine Ressource für Komplexität".

15/04/2007, Rom, Cibus, "Lebensmittelsicherheit: Updates für Unternehmen. Bildung von Verbindungen nach Wärmebehandlungen in Lebensmitteln".

30/03/2007, Mailand, Italienische wissenschaftliche Studien- und Forschungsgruppe, "Nährwert- und Gesundheitsangaben, Anreicherung von Lebensmitteln. Die EG-Verordnungen gelten ab 1. Juli 2007".

16/03/2007, COOP-Seminar: "Lebensmitteletiketten und Werbung. Prinzipien, Regeln und Möglichkeiten" .

ANNO 2006

12-13/12/2006, Porto, TRUEFOOD, Portugiesische Katholische Universitätshochschule für Biotechnologie (ESB), "Europäische Gesetzgebung zur Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit".

24/11/2006, Fossanova, Confindutria-Frosinone / Latina, "Lebensmittelsicherheit zwischen gesetzlichen Anpassungen und Qualitätsstandards".

24/10/2006, Genua, Universitätsmaster "Technologien in der Lebensmittelkontrolle".

20/10/2006, Modena, "Ist Kommunikation ein Risiko?".

04/10/2006, Mailand, Alimpresa, "Rückverfolgbarkeit und Produktrücknahme: gesetzliche Verpflichtungen und Sanktionen gemäß Gesetzesdekret 190/06".

Oktober 2006"Lebensmittelsicherheit und Geschäftsrisiken. Mögliche Lösungen, zwischen verpflichtenden und freiwilligen Regelungen. Hygienepaket und Folgeentwicklungen, Verantwortlichkeiten und Geschäftsrisiken".

31/06/2006, Verona, Veronesi-Gruppe, "Verbraucherinformationen zu Lebensmitteln, nährwert- und gesundheitsbezogenen Angaben".

28 / 06 / 2006, "ALLERGENE UND NEUE ETIKETTIERUNGSRICHTLINIE. REFORMEN IM BEREICH HYGIENE UND SICHERHEIT, IN KRAFT SEIT 1. JANUAR 2006".

19/06/2006, Cremona, AIC, "DIE NEUEN EUROPÄISCHEN LEBENSMITTELSICHERHEITSVORSCHRIFTEN, IN KRAFT SEIT 1. JANUAR 2006".

01/06/2006, Bologna, "DAS NEUE LEBENSMITTELSICHERHEITSGESETZ (Hygienepaket) mit besonderem Bezug auf den Agrarsektor, Transport und Lagerung".

27/04/2006, Udine, Assindustria, "LZUR SICHERHEIT VON PRODUKTEN IN DER LANDWIRTSCHAFTLICHEN LEBENSMITTELKETTE: I) Hygienepaket (gültig ab 1.1.06); II) Risikomanagement und Verantwortungsprofile; III) ISO 22000 Standard (veröffentlicht am 1.9.05)".

17/06/2006, Mailand, Pharmazeutische Universität, "Die neue Allergenverordnung".

06/05/2006, Parma, CIBUS, "Neue Lebensmittelsicherheitsstandards in der Großverteilung. Gewährleistung der großflächigen Verbreitung und Weiterentwicklung der Lieferantenzertifizierungsstandards" .

31/03/2006, Rimini, CCPB (Konsortium zur Kontrolle der ökologischen Produktion), "Lebensmittelsicherheit und Verbraucherinformation, der Rahmen europäischer Vorschriften".

29/03/2006, Rom, Cermet, "ISO 22000 und Lebensmittelsicherheit".

23/03/2006, Mailand, Italienische wissenschaftliche Studien- und Forschungsgruppe, "Hygiene und Sicherheit von Lebensmitteln. Gesetzliche Neuigkeiten, Kontroll- und operative Vorschläge".

14/03/2006, Turin, "Die horizontale Hygienegesetzgebung zur Lebensmittelhygiene".

09/03/2006, Florenz, „WIE MAN DIE NEUEN VORSCHRIFTEN FÜR LEBENSMITTELSICHERHEIT UND HYGIENE ANWENDET. Das Hygienepaket und die Richtlinien zu seiner Anwendung“.

07/03/2006, Brüssel, Confindustria, "Lobbyarbeit gegen die europäischen Institutionen".

17/01/2006, Parma, Palazzo Soragna, "EINE FRAGE DES ETIKETTS. Immer strengere Hygienestandards: EU-Richtlinien".

ANNO 2005

September 2005, Kalabrien, Confindustria, "Etiketten und Werbung: Grundsätze und Regeln".

05/07/2005, Foggia, Handelskammer, "Einschränkungen und Chancen für die Lebensmittelindustrie".

27/06/2005, Parma, Handelskammer, "Einschränkungen und Chancen für die Lebensmittelindustrie".

22/06/2005, Udine, Industrieverband, "Einschränkungen und Chancen für die Lebensmittelindustrie".

17/06/2005, Palermo, Handelskammer, "Einschränkungen und Chancen für die Lebensmittelindustrie".

09/06/2005, Entwicklungszentrum von Aosta, "Rückverfolgbarkeit, Allergene, Hygienepaket".

08/06/2005, Turin, IG, "Sicherheit und Qualität zwischen rechtlichen Zwängen und Möglichkeiten".

07/06/2005, Latium, Confindustria, "Etiketten und Werbung: Grundsätze und Regeln".

27/05/2005, Umbrien, Confindustria, "Sicherheit und Qualität zwischen rechtlichen Zwängen und Möglichkeiten".

09/05/2005, Industrieverband Treviso und Venedig, "Etiketten, Allergenreform“.

27/03/2005, Catanzaro, Federalimentare, "LEBENSMITTELKETTE: ALLERGENE-RICHTLINIE UND NEUE ETIKETTEN. REFORMEN IM BEREICH HYGIENE UND SICHERHEIT, IN KRAFT SEIT 1. JANUAR 2006".

07/03/2005, Emilia-Romagna, Confindustria, "Lebensmittelsicherheit und Management von Nichtkonformitäten".

25/02/2005, Mantua, Handelskammer, "Lebensmitteletiketten und Werbung".

23/02/2005, Lecce, Assindustria, "EG-Verordnung Nr. 178/02".

18/02/2005, Roma Tre, Universität, "MASTER IN GEMEINSCHAFTSRECHT: Grundsätze des Lebensmittelrechts, Instrumente zur Regulierung des Verbrauchs"

11/02/2005, Turin, Landwirtschaftliche Fakultät Universität, "EG-Verordnung Nr. 178/02".

29/01/2005, Genua, Universitätsschule für Onkologie und biotechnologische Wissenschaften, "Lebensmittelsicherheit, EG-Verordnung Nr. 178/02".

21/01/2005, Ligurien, Confindustria, "Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Verwaltung von Nichtkonformitäten".

ANNO 2004

22/12/2004, Ravenna, Assindustria, "Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Verwaltung von Nichtkonformitäten".

17/12/2004, Sardinien, Confindustria, "Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Verwaltung von Nichtkonformitäten".

14/12/2004, Apulien, Confindustria, "Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Verwaltung von Nichtkonformitäten".

03/12/2004, Piemont, Confindustria, "Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Verwaltung von Nichtkonformitäten. Programm im Detail zu definieren".

25/11/2004, Marken, Confindustria, "Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Verwaltung von Nichtkonformitäten. GVO".

19/11/2004, Treviso und Venedig, Industrieverband, "Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Verwaltung von Nichtkonformitäten. GVO".

03/11/2004, Kalabrien, Confindustria, "Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Verwaltung von Nichtkonformitäten".

29/10/2004, Umbrien, Confindustria, "Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Verwaltung von Nichtkonformitäten".

25/10/2004, Italienische wissenschaftliche Studien- und Forschungsgruppe, "Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit".

14/09/2004, Toskana, Confindustria "Rückverfolgbarkeit, Kennzeichnung".

18/06/2004, Sassari, Industrieverband, "Lebensmittelkennzeichnung"

17/06/2004, Nuoro, Industrieverband, "Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Rückverfolgbarkeit im EU-Lebensmittelrecht".

31/05/2004, Confindustria Marken, "Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Rückverfolgbarkeit im EU-Lebensmittelrecht".

27/05/2004, Italienisches Institut für Vitamine, "Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Qualität in der Lebensmittelkette"

22/04/2004, Rom, Industrieunion, "Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Rückverfolgbarkeit im EU-Lebensmittelrecht".

05/04/2004, Cremona, Industrieverband, "Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Rückverfolgbarkeit. GVO: Rückverfolgbarkeit und Kennzeichnung".

22/03/2004, Parma, Industriegewerkschaft, "GVO: Rückverfolgbarkeit und Kennzeichnung".

30/01/2004, Florenz, Industrieverband "Lebensmittelkennzeichnung".

ANNO 2003

27/11/2003, Rom, internes wissenschaftliches "GMO"-Seminar.

06/10/2003, Ascoli Piceno, Industrieverband, "Lebensmittelkennzeichnung".

07/07/2003, Ravenna, Industrieverband, "Lebensmittelkennzeichnung, Reg.-Nr. CE auf PDO und PGI".

03/07/2003, Frosinone, Industrieverband, "Lebensmittelkennzeichnung, Reg.-Nr. CE auf PDO und PGI".

06/05/2003, Florenz, Industrieverband, "EG-Reg.-Nr. 178/02, Reform des Titels V der italienischen Verfassung, neue Reg. CE auf PDO und PGI".

ANNO 2002

18/07/2002, Bologna, Formatives Treffen "Lebensmittelkennzeichnung".

Translate »